Dienstag, 14. Februar 2017

Die perfekte Welle



Yay! Die Vorbereitungen für unser grosses Abenteuer laufen und bald können wir die ersten Häuser besichtigen.
Die Reaktionen auf unsere 'lebensverändernde Massnahme' ;0) waren sehr unterschiedlich: da gab es echtes Betroffensein, Wehmut, Abschiedsschmerz, aber auch Freude, dass unser Traum so kurz vor der Erfüllung steht.
Im Gegensatz dazu kam aber auch Unverständnis, Kopfschütteln und Tuscheln. 

Und was soll ich sagen? That's life und genau DAS macht es aus! Die Gegensätze machen das Meer so interessant und ohne Wellen gibt's eben auch nicht dieses Kribbeln im Bauch, was wohl viele kennen, wenn sie von einer besonders grossen Welle angeboben und fortgetragen werden.

Und so geht es mir übrigens gerade auch.
Mit dem Board unterm Arm stehe ich gedanklich am Ufer und sehe grosse Wellen heran rollen. Sehr grosse.
Einerseits habe ich Bedenken, ob ich alles schaffe - andererseits ist da dieses Gefühl, dass ich mich jetzt genau DA rein stürzen muss, wenn ich lernen will auf den Wellen zu reiten.

Kurzum - am kommenden Montag gehe ich zu einer Schilddrüsen-OP in's Krankenhaus.
Die OP an sich ist keine grosse Sache, aber Narkose, Medikamentengabe und Verpflegung sind schon eine echte Hürde. 
Und auch die Frage, wie es danach gesundheitlich weiter geht, ist auch nicht klar. Denn Autoimmunerkrankungen sind tricky und suchen sich eben auch immer ein neues Angriffsziel aus, wenn ein altes weg ist. 
Aber sei's drum - die Schilddrüse muss raus. Definitiv. Zu grosse Knoten - vor allem frontal. Die Grössenzunahme ist nicht zu leugnen und macht mir mittlerweile das Schlucken und in manchen Situationen auch das Atmen schwer. 

Also. Da stehe ich nun. Ich habe mich mit einem extra fancy Board gewappnet - versorge mich mit allem, was mir innerlich Power und Vertrauen gibt und dann steige ich am Montag um kurz vor sieben aus dem Auto und werde das Ding rocken. 

Solange ist hier Funkstille - und im Shop natürlich auch.

Und wenn ich wieder online bin, dann habe ich eine Narbe mehr auf meinem Board - aber dafür kann ich dann immer wilde Geschichten über mein Abenteuer erzählen.
Über die perfekte Welle, in die ich mutig reingesprungen bin. 

Bis bald, Ihr Lieben!
Eure Wiebke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...